Tantra Magazin

Green Tara TantraMagazin

Green Tara TantraMagazinDen immer währenden Orgasmus, sofortige Erleuchtung, spontane Selbsterkenntnis und andere Sehnsüchte können wir nicht versprechen. Wenn du das suchst, dann sei einfach das, was du suchst und du kommst der Sache ziemlich nahe.

Hier in unser Tantra Magazin kommt alles rein, was wir toll finden, oder interessant, oder sinnlich – wenn’s nur irgendwas mit Tantra zu tun hat, idealerweise mit kaschmirischem Tantra. – Und was hat eigentlich nichts mit Tantra zu tun?

Viel Spaß beim Blättern im Green Tara TantraMagazin!

 

Visualisation TantraVisualisationen im Tantra – das Yoga der Visualisation ist Grundpraktik des kaschmirischen Tantra: Er geht immer um Erfahrung von innerer Weite, Loslassen alter Anhaftungen und Erkenntnis der eigenen wahren Natur.

Visualisation im kaschmirischen Tantra

Meditation MitgefühlEine unbewusste Gewohnheit vieler Menschen: Zu anderen Wesen (Menschen, Haustieren, Pflanzen) sind wir oft netter, fürsorglicher, liebevoller, freundlicher, zugewandter, einfühlsamer als zu uns selbst.
Meditation fördert Mitgefühl

Meditation und Mitgefühl

Angst vor SinnlichkeitWir alle haben Angst vor dem Unbekannten, diese Angst kennen wir alle. Die größte Angst macht vielen die eigene Sinnlichkeit. Was wir am meisten ersehnen, Sinnlichkeit, erzeugt in vielen von uns auch die größte Angst, unsere
Angst vor Sinnlichkeit
.

Angst vor Sinnlichkeit

Aus befreitem Herzen leben! Es kann ein großer Genuss sein, der eigenen Lust und Sinnlichkeit zu folgen, sich zu beziehen, sich einzulassen, seine Liebesfähigkeit zu entdecken und Intimität ganz neu zu erleben – frei! Veränderung kann aber auch Angst machen.

Sinnlich und liebesfähig

Sinnlichkeit entdeckenEin Mann, der lernt, in Herzenskontakt zu gehen, sich mitzuteilen, sinnlich präsent und achtsam zu sein, der aus dem Tun und Wollen aussteigen kann und den Fluss der Seins, in dem nichts geschehen muss, willkommen heißt – dieser Mann entdeckt die Sinnlichkeit.

Die Entdeckung der Sinnlichkeit

Tandava Workshop am 13.01. und 27.01. ab 18 - 20 Uhr im Yogaraum Oberpfalz in Neumarkt - anmelden

Neue Tantra Abendgruppe im Yogaraum Oberpfalz an sechs Montagen in Folge: 14.01., 21.01., 28.01., 04.02., 11.02., 18.02. - anmelden

Alternative für Fasching: Befreites Herz, Raum der Liebe Montag 04.03. bis Mittwoch 06.03. - Schnupperkurs zum kaschmirischen Tantra mit Heart Essence Massage im Seminarraum von Beate Schneider in Pilsach Pfeffertshofen - anmelden

Tantra Halb-Jahrestraining April bis Juli 2019 Seminarraum von Beate Schneider, in 92367 Pfeffertshofen - anmelden

Der regionale Schwerpunkt unserer Tantra Seminare und Tantra Workshops liegt in Bayern: München (Oberbayern), Nürnberg (Franken), Neumarkt i.d. Oberpfalz und in Augsburg (Schwaben).

DankbarkeitVoll Dankbarkeit blicke ich auf die Fülle, die mir dieser Sommer geschenkt hat: Traumwetter, Sinnlichkeit, Eros, Liebe, Menschen, die mein Leben unendlich bereichern, offenes Meer, fruchtige Kuchen, … Tanze Tandava mit Deiner Dankbarkeit.

Tandava tanzen

Shiva Shakti TantraEine Übung aus dem Tao für liebende Paare: Morgens nach dem Erwachen und abends vor dem Einschlafen Yoni und Lingam vereinen, ohne dabei etwas zu tun. Shiva-Shakti-Vereinigung, um die Liebe zu nähren.

Tao-Tantra Morgengebet Abendgebet

Tantra ist spontanIch lade dich ein zu einem Experiment: Schließe die Augen und stell dir vor du kennst alles, was du tust. Langweilige Vorstellung? Mache einfach ab sofort jeden Tag einmal etwas Verrücktes. Tantra ist spontan

Tantra ist spontan

SelbstermächtigungWeil Atmen ist, geschieht Leben. Was also kann uns davon abhalten das Leben zu leben? Lass den Wind herein, richtig! Spür das Leben, öffne Dein System: tantrische Selbstermächtigung

Selbstermächtigung – Zulassen, loslassen

DankbarkeitDas Leben als Lehrer – greife die Impulse des Lebens auf, so dass du dich weiterentwickeln kannst ins Licht, im Sinn von Ermächtigung, Selbsterkenntnis, Erleuchtung. Gurus können uns auf diesem Weg unterstützen.
Dankbarkeit meinen Lehrern

Dankbarkeit meinen Lehrern

Tandava, kosmischer Tanz ShivaTandava, der mystische Tanz Shiva, der älteste aller Tänze. Wir praktizieren Tandava im kaschmirischen Tantra in seiner einzigartig weiblichen Form: Shiva in seiner Shakti-Qualität: Tandava der mystische Tanz.

Tandava

Melde dich bei unserem Newsletter an

Mein Angebot für dich: Tantra-Seminare, Tantra-Workshops, tantrische Einzelarbeit, tantrisches Coaching, tantrische Heilweisen, Selbsterfahrung. Mit Tandava und dem Yoga der Berührung tantrische Wahrnehmungsräume erfahren und die Räumlichkeit deines Körpers erweitern.

Green Tara Tantra, das ist kaschmirisches Tantra, kaschmirische Massage-Seminare, Tandava in München (Oberbayern), Nürnberg (Franken), Augsburg (Schwaben) und Neumarkt (Oberpfalz) · Seminare und Praxis für Beziehung, Herzöffnung und Intimität, also Tantra in Bayern: München, Augsburg, Nürnberg und in Neumarkt i.d. Oberpfalz. 

Du bist herzlich eingeladen mit all deinen Anliegen Kontakt aufzunehmen.