Regenbogen Visualisation

Aus gegebenem Anlass biete ich bis auf weiteres weder Tantraseminare noch tantrische Einzelarbeit oder Tantragruppen an.
Wir alle haben ein Geburtsrecht auf Sanftheit, Liebe und Weite. Wie können wir uns befreien und lernen wieder aus befreitem Herzen zu leben?
Präsenz, Achtsamkeit und offenes Gewahrsein führen uns im kaschmirischen Tantra in die Zartheit, Weite und Liebe unserer Herzen.
So können wir in innerer Verbindung den Weg des Herzens gehen.

Das Yoga der Visualisationen im kaschmirischen Tantra

Diese Visualisationen wurden von Matsyendranath im 11 Jahrhundert in die seit mehreren tausend Jahren des Tantra im Kaschmir integriert. Der Überlieferung nach schwamm Matsyendranath im Bauch eines Fisches und hörte so ein Gespräch Shiva mit seiner Gefährtin Parvati. In diesem Gespräch erfuhr er aus göttlichem Mund diese Visualisationen zur Überwindung der Ichbezogenheit und Befreiung des wahren Selbst.

Regenbogen Visualisation

Regenbogen Visualisation in der Praxis

Die Regenbogen-Visualisation wird bis heute regelmäßig praktiziert, z.B. in Tibet, wenn jemand den Körper verlässt. Sie soll die Seele unterstützen diese Inkarnation loszulassen und frei zu sein für eine günstige kommende Inkarnation. Man sagt, dass der ganze Himmel mit Regenbogen erfüllt ist, wenn ein Weiser, ein Heiliger seinen Körper verlässt. Es soll immer wieder Fälle geben, bei denen vom Körper des Verstorbenen bis auf Hornhaut, Haare sowie Hand- und Zehennägel nichts übrig geblieben ist.

Praktizierst du die Regenbogenmeditation als Sterbebegleitung, so bleiben die Regenbogen im Universum. Soll eine Neugeburt der reinen Seele im Körper des Praktizierenden begleitet werden, dann kommen die Regenbogen mit der Information von Weite und Einheitsbewusstsein zurück in deinen Körper.

Diese wundervolle Visualisation hat reinigende Wirkung, befreit im Herzraum und öffnet uns für eine zarte Wahrnehmung.

Visualisationen im Tantra

Regenbogen Visualisation im kaschmirischen Tantra

 

Tantra Seminare und Tantra Workshops

Aufgrund der unklaren "Hygieneanforderungen" und anderer Rahmenbedingungen finden derzeit leider keine Angebote statt.

Mein Angebot für dich: Tantra-Seminare, Tantra-Workshops, tantrische Einzelarbeit, tantrisches Coaching, tantrische Heilweisen, Selbsterfahrung. Mit Tandava und dem Yoga der Berührung tantrische Wahrnehmungsräume erfahren und die Räumlichkeit deines Körper-Geist-Systems erweitern.

Green Tara Tantra München, das ist kaschmirisches Tantra, kaschmirische Massage-Seminare, Tandava in München, Gauting, Planegg, Krailling, Starnberg, Gräfelfing, im Würmtal und Fünf-Seen-Land · Tantra Seminare und tantrische Einzelarbeit, körpertherapeutische Praxis für Beziehung, Herzöffnung und Intimität.

Du bist herzlich eingeladen mit all deinen Anliegen Kontakt aufzunehmen.