Wahrnehmung und Unterscheidungsfähigkeit

Bewusstseinserweiterung hinter der Oberfläche

In dieser Zeit finden wir reichlich Gelegenheit unsere Wahrnehmung und Unterscheidungsfähigkeit zu entwickeln und hinter das an der Oberfläche scheinbar Wahre zu blicken – auch das ist Bewusstseinserweiterung und darum geht es in diesem Beitrag.

Bewusstseinserweiterung, Wahrnehmung

Keine Schüler · Lockdown – Tantra-Schule für Wahrnehmung, Unterscheidungsfähigkeit und Bewusstseinserweiterung geschlossen

„Staunend beobachten…“

… „staunend beobachten“ was geschieht, ohne es zu benennen, nur wahrnehmen, bedeutet eben nicht nur zu sitzen, sich vom Weltgeschehen abzuschneiden, nach innen zu schauen und dort sein Glück zu finden. Dieses Glück ist meist nur von kurzer Dauer, denn es verbrennt wie nichts im Feuer der Weltgeschehnisse. Wenn du von den Weltgeschehnissen dann mit voller Wucht erfasst wirst, siehst du, wie es mit der „Befreiung“, dem „Glück“, mit dem „Erwachen“ bestellt ist.

Angst tötet · Panik tötet · Kontaktverbot tötet · Lockdown tötet · Sorge tötet · Depression tötet

Du darfst in Bayern auf unbestimmte Zeit keine Freunde besuchen oder einladen. Menschen dürfen ihre vielfältigen Freundschaften und Liebesbeziehungen nicht pflegen, sinnliche Begegnungen unter Partnern sind verboten, wenn du nicht zusammen lebst. Für mich ist das und vieles andere ein Eingriff in die grundgesetzlich garantierten Menschenrechte und Menschenwürde ohnegleichen. Wie ich meine, nur aufgrund von Hypothesen und Vermutungen, die sich immer mehr als unhaltbar zeigen.

Es gibt Menschen, die in dieser Situation witzige Bildchen und Sprüche teilen, Menschen, die alles ausblenden, Menschen die alles richtig finden und Menschen, die aufstehen und zu ihrer abweichenden Auffassung stehen. Die meisten von uns werden im Lauf eines Tages all diese Menschentypen irgendwie durchlaufen. Zustimmung, Ablehnung, ins Lächerliche ziehen, ignorieren, wir kennen das alle. Deswegen: Dieser Beitrag soll niemanden ausgrenzen, nichts soll angeklagt werden oder verurteilt. Ganz im Gegenteil: alles darf da sein, gleichzeitig und immer wieder. Wichtig ist auch: Ich halte mich an die aktuell gültigen Regeln und Gesetze und empfehle jedem sich auch daran zu halten.

Trotzdem: Erlaube dir einfach dir vorzustellen: „Es ist Frühjahr 2021 und im Frühjahr 2020 ist nichts passiert, was eine Übersterblichkeit verursacht hätte. Alle Meldungen zu Corona haben sich als unhaltbar oder maßlos übertrieben erwiesen. Du siehst die vielen zerstörten und geschädigten Existenzen und die verbrannte Erde, gestorbene Vielfalt von Lebensweisen, Gleichschaltung, flächendeckend. Und du ahnst, beim nächsten nichtigen Anlass wird sich das Spiel womöglich wiederholen.“ Was kommt an Empfindung, an Emotion in dir hoch? Was nimmst du wahr in dir bei dieser Vorstellung?

Hinter das vordergründig Offensichtliche schauen

Ich empfehle immer den Geldfluss zu betrachten – Geldfluss ist Energiefluss und hat ein Ziel, eine Absicht. Es ist bekannt, dass die Bill & Melinda Gates Stiftung Hauptfinanzierer der WHO ist. Die Zeit schreibt am 04.04.2017. „WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates“. Für mich ist es ausgesprochen interessant, dass eine private Stiftung die WHO finanziell am Leben erhält. Diese Stiftung unterstützt auch die Charité und die Arbeit von Prof. Drosten. Prof. Drosten im Interview mit Korinna Henning, im NDR: „… zum Glück werden wir unterstützt durch öffentliche Forschungsmittel von der Europäischen Union und neuerdings auch von der Bill & Melinda Gates Foundation.“

„Neuerdings…“

Neuerdings… Erst kürzlich ist Prof. Drosten im Herbst 2019 von der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn an die Charité gewechselt, von wo aus einige Monate später „interessante Geschichten zu Corona“ verbreitet werden. Ich hinterfragte mögliche Wechselmotive von Prof. Drosten und lade dich ein, das ebenfalls zu tun. Ich war lange Jahre in der Personalvermittlung und -beratung von Top-Führungskräften tätig und kenne auch aus meiner Praxis als Marketing Director von consultants.de alle möglichen Motive einen hochdotierten Job gegen einen anderen ebenso hochdotierten Job zu wechseln. Daraus habe ich meine Schlüsse gezogen.
Darf ich dich einladen aus dieser Sicht die Inhalte, also gesprochenes Wort, Sprache, Stimme und Körpersprache von Prof. Drosten in seinen Video-Statements zu Corona zu betrachten und deine eigenen Schlüsse zu ziehen?

Möglicherweise werden wir infolge falsch interpretierter Fakten grundgesetzwidrig manipuliert und eingeschränkt, von falsch und schlecht beratenen Politikern, die irgendwie handeln müssen, glauben sie zumindest.

Informationen zur Corona-Krise · Corona-Lüge? · Corona-Hysterie

Kritisch hinterfragende Beiträge in sozialen Medien werden gelöscht/gesperrt manchmal mit Hinweis, dass dieser Beitrag Richtlinien der Plattform (z.B. Facebook, Youtube, …) nicht einhalten würde. Links sollten daher idealerweise zu einer dauerhaften Quelle verweisen, die unabhängig ist und wissenschaftlich anerkannt ist. Es geht hier nicht darum jemanden zu diskriminieren oder als unredlich darzustellen. Vielmehr soll dieser Beitrag jedem ermöglichen sich zu informieren, auch abseits des Mainstream und seine eigenen Schlüsse zu ziehen:

Dr. Wolfgang Wodarg, geboren am 2.3.1947: Arzt für Innere Medizin – Lungen- und Bronchialheilkunde, Arzt für Hygiene und Umweltmedizin – Umweltmedizin, Arzt für öffentliches Gesundheitswesen – Sozialmedizin, ehem SPD- Bundestagsabgeordneter, Mitarbeit als Patientenvertreter in Gremien, Ausschüssen und Kommission auf Regierungsebenen, Enquete-Kommission „Ethik und Recht der modernen Medizin“

Dr. Richard Capek, Rheinbach: Keine Fakten und  „Coronakrise – nicht Pandemie, da nicht nachgewiesen“

Beiträge im NEJM zu Corona: Wer im New England Journal of Medicine veröffentlichen darf, kann das als Ritterschlag verstehen: höchste wissenschaftliche Reputation ist damit erlangt.

Interview mit Prof.Dr. Stefan Hockertz, Immunologe

Video von Dr. Bodo Schiffman, Schwindelambulanz Sinsheim über seine ganz persönliche Sicht der Dinge und seine familiäre Situation im CoronaKontext.

Das Multipolar-Magazin steht für „gründliche Analysen und pointierte Kommentare zu Politik und Gesellschaft“: RKI (Robert Koch Institut), Irreführung bei den Fallzahlen

Es gibt noch viel mehr.. wenn du neugierig geworden bist, recherchiere selbst und teile diese Informationen auf deiner Website, sofern deine persönliche Freiheit dir das erlaubt. Du darfst diese Linksammlung in diesem Beitrag zu Corona  1:1 kopieren, sie ist freigestellt von meinem Urheberrecht.

Green Tara Tantra Newsletter

Sollte dir dieser Artikel gefallen haben, abonniere den Green Tara Tantra Newsletter gratis und unverbindlich und nutze Spezial-Angebote für Empfänger des Tantra-Newsletters.

Mein Angebot für dich: Tantra-Seminare, Tantra-Workshops, tantrische Einzelarbeit, tantrisches Coaching, tantrische Heilweisen, Selbsterfahrung. Mit Tandava und dem Yoga der Berührung tantrische Wahrnehmungsräume erfahren und die Räumlichkeit deines Körpers erweitern.

Green Tara Tantra München, das ist kaschmirisches Tantra, kaschmirische Massage-Seminare, Tandava in München, Gauting, Planegg, Krailling, Starnberg, Gräfelfing, im Würmtal und Fünf-Seen-Land · Tantra Seminare und tantrische Einzelarbeit, körpertherapeutische Praxis für Beziehung, Herzöffnung und Intimität.

Du bist herzlich eingeladen mit all deinen Anliegen Kontakt aufzunehmen.