Green Tara Tantra

Kaschmirisches Tantra – der Weg des Herzens

Willkommen bei Green Tara Tantra – tantrische Praxis und Herzöffnung

Kaschmirisches Tantra öffnet unser Herz der allumfassenden Freiheit und lässt dich die mitfühlende Liebe deines wahren Wesens erkennen. Tantra bedeutet Ausdehnung, Ganzheit, verbunden sein mit Allem. Tantra ist reine pure Liebe. Tantrische Praxis und Lehre ist spontan und und allumfassend. Tantra ist Rückkehr zu unserer Quelle, von der wir nie getrennt waren. Kaschmirisches Tantra ist verschmelzen mit all den Mysterien des unbegrenzten Universums. Kaschmirisches Tantra ist liebevolle Verbindung von Körper, Geist und Seele.

Tantra-Yoga der Berührung

Tantra ist alles und schließt mit dem Yoga der Berührung ausdrücklich auch unseren Körper und unsere sexuellen Energien ein. Im kaschmirischen Tantrismus nutzen wir die Tatsache, dass unser Körper bereits alles weiß. Der Körper ist schon erleuchtet. Daher kann uns die körperliche Praxis des Tantra mit dem Yoga der Berührung helfen, tiefste Wahrheit zu erkennen und Befreiung zu erlangen.

Grüne Tara – Essenz des kaschmirischen Tantra

Im kaschmirischen Tantra und Shivaismus steht die Grüne Tara, engl. Green Tara, für weibliche Weisheit, Mitgefühl, Befreiung von alten Leidensmustern und somit für Heilung durch Liebe. Im tibetischen Buddhismus wird die Grüne Tara, die grüne Befreierin verehrt als weiblicher, friedvoller Buddha und Bodhisattva. Die Grüne Tara wird im Tantra, im Buddhismus und in der indischen Tradition als eine weibliche friedvolle Manifestation erleuchteter Weisheit bezeichnet und ist aus einer der Tränen des Bodhisattva Avalokiteshvara entstanden, die er aus Mitgefühl mit allen Wesen vergoss. Die Grüne Tara gilt daher als Essenz von Mitgefühl und Herzensverbindung. Dieses Verschmelzen von Mitgefühl und Herzensverbindung ist Essenz des kaschmirisch tantrischen Yoga.

Du bist herzlich eingeladen mit all deinen Anliegen Kontakt aufzunehmen.

Mein Angebot für Dich: tantrische Einzelarbeit, tantrisches Coaching, tantrische Heilweisen, Selbsterfahrung mit tantrischem Yoga der Berührung, tantrische Wahrnehmungsräume erfahren und die Räumlichkeit Deines Körpers ausdehnen.

 


Du bist herzlich eingeladen mit all deinen Anliegen Kontakt aufzunehmen.